Feste und Bräuche aus Mittelalter und Renaissance. Die Augsburger Monatsbilder

Feste und Br uche aus Mittelalter und Renaissance Die Augsburger Monatsbilder Die vier gro formatigen Jahreszeiten Gem lde des Augsburger Monatsbilder Zyklus fassen auf einmalige Art das Lebensgef hl des Mittelalters in faszinierende Bilder deren Kraft und Einfluss noch heute

  • Title: Feste und Bräuche aus Mittelalter und Renaissance. Die Augsburger Monatsbilder
  • Author: None
  • ISBN: 3577143754
  • Page: 353
  • Format:
  • Die vier gro formatigen Jahreszeiten Gem lde des Augsburger Monatsbilder Zyklus fassen auf einmalige Art das Lebensgef hl des Mittelalters in faszinierende Bilder, deren Kraft und Einfluss noch heute sp rbar sind Der vorliegende Bildband inszeniert diese Kunstwerke in atemberaubender Form und erz hlt durch die Detailanalyse der Gem lde und erg nzende Darstellungen anderer Quellen eine spannende Alltagsgeschichte der Menschen im sp ten Mittelalter.

    • Best Read [None] ↠ Feste und Bräuche aus Mittelalter und Renaissance. Die Augsburger Monatsbilder || [Nonfiction Book] PDF ✓
      353 None
    • thumbnail Title: Best Read [None] ↠ Feste und Bräuche aus Mittelalter und Renaissance. Die Augsburger Monatsbilder || [Nonfiction Book] PDF ✓
      Posted by:None
      Published :2019-03-24T21:44:06+00:00


    About “None

    • None

      None Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Feste und Bräuche aus Mittelalter und Renaissance. Die Augsburger Monatsbilder book, this is one of the most wanted None author readers around the world.



    500 thoughts on “Feste und Bräuche aus Mittelalter und Renaissance. Die Augsburger Monatsbilder

    • Schöner, reich bebildeter Band mit vielen Erläuterungen zu Alltag, Festen, Bevölkerungsgruppen und Adelsfamilien, die auf den Augsburger Monatsbildern zu sehen sind. Oft werden diese an Bildausschnitten erklärt und zu kleinen Themengruppen zusammengefasst. Zusätzlich gibt es ein paar allgemeinere Informationen zum Zeitgeschehen in ganz Europa. Die Lektüre macht Spaß!


    • Das Buch kaufte ich mir nach meinem Besuch im Deutschen Historischen Museum in Berlin. Dort sind die im Buch beschriebenen Augsburger Monatsbilder zu bestaunen. Etwas versteckt, hinter den Gemälden, ist eine Infostation an welcher verschiedene Details der Bilder erklärt werden. Zuhause konnte ich mich mit dem Buch gut an die vielen interessanten Darstellungen erinnern. Wer Mittelalter mag, wird das Buch nicht mehr aus der Hand legen.



    • Reformation, die Entdeckung der »Neuen Welt« oder der Bauernkrieg prägten das 16. Jahrhundert. Dieser Bildband verbindet genaue Analysen der großformatigen Gemälde mit weiterführenden Text- und Bildquellen. Dabei zeigt er ein ganz anderes und ungewöhnliches Bild dieser Zeit: Flirtende Paare, Narren, Schlittenfahrten, Turniere Eine faszinierende Geschichte der Feste und Bräuche aus Mittelalter und Renaissance.


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *