Julian wünscht sich Flügel: Eine Osterhasenweihnachtsgeschichte

Julian w nscht sich Fl gel Eine Osterhasenweihnachtsgeschichte Ein Engel m sste man sein denkt der kleine Osterhase Julian Dann k nnte man ber den W ldern schweben und allen Kindern zu Weihnachten Geschenke und Freude bringen Und berhaupt Weihnachten ist doch v

  • Title: Julian wünscht sich Flügel: Eine Osterhasenweihnachtsgeschichte
  • Author: Moni Roost
  • ISBN: 376556897X
  • Page: 355
  • Format:
  • Ein Engel m sste man sein , denkt der kleine Osterhase Julian Dann k nnte man ber den W ldern schweben und allen Kindern zu Weihnachten Geschenke und Freude bringen Und berhaupt Weihnachten ist doch viel sch ner und wichtiger als Ostern oder Jedenfalls w nscht Julian sich Fl gel Unbedingt Ob er sie bekommt

    • [PDF] Download ì Julian wünscht sich Flügel: Eine Osterhasenweihnachtsgeschichte | by ß Moni Roost
      355 Moni Roost
    • thumbnail Title: [PDF] Download ì Julian wünscht sich Flügel: Eine Osterhasenweihnachtsgeschichte | by ß Moni Roost
      Posted by:Moni Roost
      Published :2019-07-15T04:03:27+00:00


    About “Moni Roost

    • Moni Roost

      Moni Roost Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Julian wünscht sich Flügel: Eine Osterhasenweihnachtsgeschichte book, this is one of the most wanted Moni Roost author readers around the world.



    472 thoughts on “Julian wünscht sich Flügel: Eine Osterhasenweihnachtsgeschichte

    • Ein liebevoll gestaltetes Kinder-Bilderbuch, das inhaltlich auf den Zusammenhang von Ostern und Weihnachten eingeht. Der Osterhase Julian wünscht sich sehnlichst, ein Engel zu sein, da doch Weihnachten ein viel bedeutenderes Fest ist - sein Opa erklärt ihm dann, wie wichtig Ostern für die Menschen ist - und wie Weihnachten und Ostern zusammenhängen.Ich finde das Buch toll und habe es auch einer Grundschullehrerin geschenkt, die es im Religionsunterricht einsetzt.Ich würde es auch eher für [...]


    • Ich wollte das Buch anlässlich einer "Julian-Geburt" verschenken. Die Illustrationen sind sehr hübsch - aber das Buch ist so stark missionarisch (mit Gleichnis zum Thema Glauben und Gott), dass es als Geschenk meiner Meinung nach völlig ungeeignet ist. Es ist ja per se nicht schlecht geschrieben und wenn man weiß worum es geht, ist auch die Geschichte hübsch. Aber es einfach so zu kaufen, ohne einen Hinweis worum es eigentlich geht (auch der Klappentext sagt nichts über das Glaubensthema) [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *