Mörderisches Aachen: 11 Krimis und 125 Freizeittipps (Kriminelle Freizeitführer im GMEINER-Verlag)

M rderisches Aachen Krimis und Freizeittipps Kriminelle Freizeitf hrer im GMEINER Verlag Aachen Stadt von Karl dem Gro en Sitz der RWTH Zentrum der Printen und Schauplatz des weltgr ten Fests des Pferdesports Kann es dort in dieser Idylle am Nordrand der Eifel im Dreil ndereck mit de

  • Title: Mörderisches Aachen: 11 Krimis und 125 Freizeittipps (Kriminelle Freizeitführer im GMEINER-Verlag)
  • Author: Kurt Lehmkuhl
  • ISBN: 3839221382
  • Page: 107
  • Format:
  • Aachen, Stadt von Karl dem Gro en, Sitz der RWTH, Zentrum der Printen und Schauplatz des weltgr ten Fests des Pferdesports Kann es dort, in dieser Idylle am Nordrand der Eifel, im Dreil ndereck mit den Niederlanden und dem K nigreich Belgien, tats chlich Mord und Totschlag geben Elf Kurzgeschichten, in denen Sehensw rdigkeiten und Attraktionen in und rund um Aachen eine Rolle spielen, geben die Antwort auf die Frage Oft mitten im Geschehen ist Kriminalhauptkommissar Rudolf G nther B hnke.

    • Best Download [Kurt Lehmkuhl] ↠ Mörderisches Aachen: 11 Krimis und 125 Freizeittipps (Kriminelle Freizeitführer im GMEINER-Verlag) || [Philosophy Book] PDF ☆
      107 Kurt Lehmkuhl
    • thumbnail Title: Best Download [Kurt Lehmkuhl] ↠ Mörderisches Aachen: 11 Krimis und 125 Freizeittipps (Kriminelle Freizeitführer im GMEINER-Verlag) || [Philosophy Book] PDF ☆
      Posted by:Kurt Lehmkuhl
      Published :2019-06-04T11:52:32+00:00


    About “Kurt Lehmkuhl

    • Kurt Lehmkuhl

      Kurt Lehmkuhl Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Mörderisches Aachen: 11 Krimis und 125 Freizeittipps (Kriminelle Freizeitführer im GMEINER-Verlag) book, this is one of the most wanted Kurt Lehmkuhl author readers around the world.



    220 thoughts on “Mörderisches Aachen: 11 Krimis und 125 Freizeittipps (Kriminelle Freizeitführer im GMEINER-Verlag)

    • Leider sind die Geschichten durchweg langweilig und vorhersehbar. Die jeweiligen Plots wecken kaum das Interesse des Lesers. Und wer auf schöne Beschreibungen der Stadt Aachen hofft und denkt, etwas Lokalcolorit wiederzufinden wird arg enttäuscht - alles bleibt sehr oberflächlich. Einzig für den Aachen-unkundigen-Leser sind vielleicht die Tipps einigermaßen interessant. Wer sich schon auskennt, findet kaum etwas Neues. Wir würden das Buch nicht wieder kaufen.


    • Wieder einmal schafft Lehmkuhl es, dieses Mal mit spannenden und interessanten Kurzgeschichten, den Leser in seinen Bann zu ziehen. Anfangs war ich durch eingefügte Zahlen im Text etwas irritiert, als ich aber die nach jeder Geschichte folgenden Erläuterungen zu den Zahlen las, lebte ich tatsächlich in Aachen - und habe so einiges noch besser verstanden; so werden die Geschichten noch realer. Ein Fremder in der Stadt erhält viele Hintergrundinformationen, "ne aue Öcher" (ein alter Aachener [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *