Erzähl mir Märchen, Kontrabass!: Einem Komponisten über die Schulter geschaut

Erz hl mir M rchen Kontrabass Einem Komponisten ber die Schulter geschaut Wie entsteht eigentlich eine Komposition Franz Kanefzky und Hubert Savignano Schmid f hren es in ihrem vergn glichen Divertimento f r Kontrabass Sprecher und Orchester ganz praktisch vor Das Telefon

  • Title: Erzähl mir Märchen, Kontrabass!: Einem Komponisten über die Schulter geschaut
  • Author: Franz Kanefzky
  • ISBN: 3893533079
  • Page: 408
  • Format:
  • Wie entsteht eigentlich eine Komposition Franz Kanefzky und Hubert Savignano Schmid f hren es in ihrem vergn glichen Divertimento f r Kontrabass, Sprecher und Orchester ganz praktisch vor Das Telefon klingelt, der Komponist nimmt erfreut einen Kompositionsauftrag entgegen Das Soloinstrument soll der Kontrabass sein Doch, wof r kann ein Kontrabass stehen, welche Geschichte kann er erz hlen Schon hat der Komponist eine Idee Der Kontrabass stellt einen Gro vater dar, der seinen Enkeln M rchen erz hlt Heimlich schauen wir nun dem Komponisten bei seiner Arbeit ber die Schulter, bis das Werk fertig ist, und entdecken dabei die Sprache der Musik Eine musikalische Erz hlung mit dem M nchner Rundfunkorchester

    • [PDF] í Free Download ☆ Erzähl mir Märchen, Kontrabass!: Einem Komponisten über die Schulter geschaut : by Franz Kanefzky ↠
      408 Franz Kanefzky
    • thumbnail Title: [PDF] í Free Download ☆ Erzähl mir Märchen, Kontrabass!: Einem Komponisten über die Schulter geschaut : by Franz Kanefzky ↠
      Posted by:Franz Kanefzky
      Published :2019-03-12T18:50:13+00:00


    About “Franz Kanefzky

    • Franz Kanefzky

      Franz Kanefzky Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Erzähl mir Märchen, Kontrabass!: Einem Komponisten über die Schulter geschaut book, this is one of the most wanted Franz Kanefzky author readers around the world.



    404 thoughts on “Erzähl mir Märchen, Kontrabass!: Einem Komponisten über die Schulter geschaut

    • Wir haben diese CD vor einiger Zeit für unsere Schülerbücherei angeschafft. Am Ende des vergangenen Schuljahres wurde - wie jedes Jahr - eine Hitliste der meist gelesenen CDs und Bücher erstellt. Die CD Erzähl mir Märchen, Kontrabass!" war dabei absoluter Spitzenreiter. Besonders gut gefällt den Kindern daran, dass die Gedanken und Ideen des Komponisten in der Musik so nachvollziehbar für sie sind. Eine Schülerin äußerte bei der Rückgabe der CD in der Bücherei: Wie das Rumpelstilzch [...]


    • Der Brief eines Kontrabassprofessors bringt einen Komponisten ziemlich durcheinander: Der Komponist bekommt darin den Auftrag ein Stück für Kontrabass zu komponieren. Er ist entsetzt: Ein Kontrabass als Soloinstrument - unvorstellbar! Doch ehe er sich versieht, küsst den Komponisten die Muse. Aus der rettenden Idee, dem Kontrabass die Rolle eines Märchen erzählenden Großvaters zuzuschreiben, entwickelt sich ein dreisätziges Divertimento für Kontrabass, in dem das tiefste aller Streichin [...]


    • Ich kann mich der Meinung der anderen beiden Rezensionen nur anschließen. >Erzähl mir Märchen, Kontrabass!< des Komponisten Franz Kanefzky ist ein innovatives Konzept, Kinder für die Welt der Musik zu begeistern. Fernab von den herkömmlichen, häufig nach ähnlichem Strickmuster konzipierten Kinder-CDs, wirkt dieses Hörspiel erfrischend anders. Die lebendige, wohl dosiert modulierte Stimme des Sprechers Philipp Moschitz zieht von Anfang an den Hörer in den Bann der Geschichte. Durch Mosch [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *