Die verpasste Chance von 1989-1990: Wird Europa Lehren daraus ziehen

Die verpasste Chance von Wird Europa Lehren daraus ziehen Kann die beim Fall der Mauer verpa te Chance heute noch genutzt werden Jahren nach dem Fall der Mauer kann man die Worte der damaligen Akteure an ihren Taten messen Aus der gro en wirtschaftlichen

  • Title: Die verpasste Chance von 1989-1990: Wird Europa Lehren daraus ziehen
  • Author: Helga Zepp-LaRouche
  • ISBN: 3925725342
  • Page: 498
  • Format:
  • Kann die beim Fall der Mauer verpa te Chance heute noch genutzt werden 10 Jahren nach dem Fall der Mauer kann man die Worte der damaligen Akteure an ihren Taten messen Aus der gro en wirtschaftlichen Chance des Aufbau Ost schlitterten wir in die heutige Wirtschafts und Finanzkrise Das war vermeidbar Aber noch lie e sich das Ruder herumrei en Der Zusammenbruch des kommunistischen Lagers bot die Chance mit der wirtschaftlichen Entwicklung des Ostens die Wirtschaftsentwicklung im Westens wieder umzupolen und den Ost West Konflikt wirksam beizulegen Statt dessen erhielten wir mit dem Nahostkrieg die Neue Weltordnung des NATO Interventionismus und versch rft sich seit dem Kosovokrieg die milit rische Bedrohung zusehens, erleben wir mit den Maastricher Vertr gen die Ausschaltung nationaler Wirtschaftsregelungen zum Schutz der sozial Schwachen und mit dem Neoliberalismus Arbeitslosigkeit, Staatsverschuldung und die Kontraktion der G ter produzierenden Wirtschaft Aber noch bietet sich die Chance mit dem Programm der Eurasischen Landbr cke ein neues Wirtschaftswunder in Europa und weltweit auszul sen Das Buch umfa t Arbeiten von Zepp LaRouche und ihren Mitstreitern Autorenportr t Helga Zepp LaRouche ist als Vorsitzende der Partei B rgerrechtsbewegung Solidarit t B SO so umstritten wie ihr Ehemann, der Pr sidentschaftskandidat LaRouche in den USA 1948 in Trier geboren wurde sie in Hamburg und Hannover zur Journalistin ausgebildet und besuchte 1971 als eine der ersten europ ischen Journalistinnen China auf dem H hepunkt der Kulturrevolution Mit Gleichgesinnten gr ndete sie 1974 die Europ ische Arbeiter Partei EAP , als Gegenpol zum umweltsch tzerischen Club of Rome 1982 den Club of Life und 1984 das Schiller Institut Seit 1992 ist sie die 1 Vorsitzende der B SO Sie initiierte zahlreiche Aufrufe und politische Initiativen, so 1994 eine f r die Eurasische Landbr cke 1997 einenAppel f r ein Neues Bretton Woods System Finanzordnung , 1999 den Aufruf Frieden durch Entwicklung f r den Balkan Aus ihrer Feder stammen Studien ber Gegenst nde und Personen der europ ischen Klassik.

    • [PDF] Download ↠ Die verpasste Chance von 1989-1990: Wird Europa Lehren daraus ziehen | by ✓ Helga Zepp-LaRouche
      498 Helga Zepp-LaRouche
    • thumbnail Title: [PDF] Download ↠ Die verpasste Chance von 1989-1990: Wird Europa Lehren daraus ziehen | by ✓ Helga Zepp-LaRouche
      Posted by:Helga Zepp-LaRouche
      Published :2019-03-08T01:37:11+00:00


    About “Helga Zepp-LaRouche

    • Helga Zepp-LaRouche

      Helga Zepp-LaRouche Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Die verpasste Chance von 1989-1990: Wird Europa Lehren daraus ziehen book, this is one of the most wanted Helga Zepp-LaRouche author readers around the world.



    795 thoughts on “Die verpasste Chance von 1989-1990: Wird Europa Lehren daraus ziehen

    • (von Friedrich Schiller) Das Buch tut dies, was Fr.Schiller in seiner Amtrittsrede ausdrückt!Dieses Buch hat mir geholfen die Geschichte meines Landes zu ergründen, die ich weder an der UNI noch in der Schule gelernt hatte. Hätte Helmuth Kohl den 10 Punkte Plan mit A.Herrhausen umgesetzt, würde ich, meine Familie und Freunde ganz sicher ein anderes Schicksal erhalten, als das, dass heute unsere Industrien brach legen und immer mehr Jugendliche abwandern, weil sie keine Zukunftsperspektive er [...]


    • Das Buch beschreibt die Zeit der Deutschen Wiedervereinigung, bzw. den Europäischen Umbruchs 1989/90. Es wird in einem unangemessenen Maße die Rolle der westeuropäischen Länder bei der Wiedervereinigung (teilweise diffamierend) als Blockierer bzw. als "germanophobe" Verhinderer hervorgehoben. Auch die Vereinigten Staaten müssen sich viel Kritik von diesem Buch gefallen lassen. Die Autorin kritisiert die Einführung der westlichen Demokratieform und die Marktwirtschaft in den osteuropäische [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *