Java EE Testing mit Arquillian (shortcuts 82)

Java EE Testing mit Arquillian shortcuts Mit Arquillian sind Integrationstests ebenso einfach handhabbar wie Unit Tests Arquillian ist aufgrund der Flexibilitt die sich aus In Container Tests und Micro Deployments ergibt fr eine Vielzahl v

  • Title: Java EE Testing mit Arquillian (shortcuts 82)
  • Author: Christian Heinemann
  • ISBN:
  • Page: 417
  • Format:
  • Mit Arquillian sind Integrationstests ebenso einfach handhabbar wie Unit Tests Arquillian ist aufgrund der Flexibilitt, die sich aus In Container Tests und Micro Deployments ergibt, fr eine Vielzahl von automatisierten Testformen geeignet Das reicht von Unit Tests ber Integrationstests bis hin zu Akzeptanz und Performanztests Das erste Kapitel gibt u.a eine Einfhrung in das Testen von Java EE Anwendungen im Arquillian Umfeld, whrend es darauf aufbauend im zweiten Kapitel um seine Erweiterung Arquillan Drone geht Selenium ist ein allgemein einsetzbares Werkzeug, um Browserinteraktionen zu automatisieren und wird hufig fr Web GUI Tests verwendet Mit Arquillian Drone existiert eine Erweiterung, die basierend auf Selenium das einfache Testen von webbasiertem GUI im Zusammenspiel mit Java EE Komponenten erlaubt.

    • Free Download [Paranormal Book] ✓ Java EE Testing mit Arquillian (shortcuts 82) - by Christian Heinemann Ú
      417 Christian Heinemann
    • thumbnail Title: Free Download [Paranormal Book] ✓ Java EE Testing mit Arquillian (shortcuts 82) - by Christian Heinemann Ú
      Posted by:Christian Heinemann
      Published :2019-08-02T08:00:48+00:00


    About “Christian Heinemann

    • Christian Heinemann

      Christian Heinemann Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Java EE Testing mit Arquillian (shortcuts 82) book, this is one of the most wanted Christian Heinemann author readers around the world.



    239 thoughts on “Java EE Testing mit Arquillian (shortcuts 82)

    • Ich habe das E-Book für einen Bericht für die Uni verwendet und war sehr zufrieden damit, es waren nicht alle Informationen enthalten, die ich benötigte, aber es wurde sehr gut erklärt und ich hatte eine seriöse Quelle, mit der ich sehr gut zitieren konnte.


    • Hätte da mehr erwartet. Kommt nicht über ein paar Beispiele hinaus. Hat man in ca. 15 min gelesen. Naja ist ja auch nicht teuer. Für Leute die sich das googeln sparen wollen.


    • Mehr ein Artikel denn ein Buch, aber das war, bei der angegebenen Länge ohnehin klar. Der Text ist anspruchsvoll, liefert aber einen guten ersten Überblick.


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *